DE | EN | NL

Eigenfettbehandlung/Transplantation

autologer Lipotransfer

Zur Volumenkorrektur ist die Eigenfettbehandlung in vielen Bereichen des Körpers einsetzbar (Brust, Gesicht, Narben, Ausgleich von Konturunregelmäßigkeiten). Das Fettgewebe kann z. B. an Bauch, Hüften, Flanken, Gesäß und Oberschenkeln entnommen werden. Die Fettzellen werden in einem besonders schonenden und sanften Verfahren in der sogenannten Wasserstrahl assistierten Liposuktionsechnik (WAL-Technik) entnommen. Das Ergebnis der Eigenfetttransplantation hält in der Regel für lange Jahre an. Bei einer Gewichtsveränderung (Zu- oder Abnahme) reagieren die Fettzellen entsprechend mit. Mit diesem Verfahren kann auch ein Brustaufbau um ca. eine BH Größe erzielt werden. Die Eigenfettransplantation ist eine ideale Alternative für Frauen, die keine Brustimplantate wünschen oder ihre vorhandenen Implantate entfernt haben möchten.

Vereinbaren Sie jetzt Ihren persönlichen Termin.


© AESTHETICUM COESFELD